Eisingen | Aus dem Gemeindeleben | Rathaus | Handel & Gewerbe

Wichtige Änderungen bei der Veröffentlichung von Jubilaren


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die Gemeindeverwaltung Eisingen veröffentlicht derzeit im Eisinger Mitteilungsblatt
Daten von Jubilaren (Geburtstage ab dem 70. Lebensjahr/Ehejubiläen ab Goldener Hochzeit), wenn dieser Veröffentlichung nicht durch den Betroffenen schriftlich widersprochen wurde.

Mit Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)  wurde das europäische Datenschutzrecht vereinheitlicht mit der Maßgabe, dass eine Veröffentlichung von Jubilaren im gedruckten Amtsblatt, im Internet und der Weitergabe der Jubilardaten an die regionalen Zeitungen in jedem Fall eine eindeutige Einwilligung des Betroffenen erfordert. Die bisherige Praxis, dem Bürger die Möglichkeit einer Ablehnung der Veröffentlichung zu geben, ist für eine Zustimmung nicht mehr ausreichend. Die Zustimmung muss aktiv erteilt werden.

Das Transparenzgebot erfordert, dass der Betroffene über alle Formen der Veröffentlichung informiert wird und diesen zustimmt.

Das bedeutet für Sie:

Wenn Sie in Zukunft (ab September 2018) wünschen, dass Ihr runder Geburtstag ab dem 70. Lebensjahr, jeder fünfte weitere Geburtstag, ab dem 100. Geburtstag jeder folgende Geburtstag und Ihr Ehejubiläum ab der Goldenen Hochzeit im Eisinger Mitteilungsblatt, im Internet (Homepage) sowie in den regionalen Tageszeitungen veröffentlicht wird, benötigen wir von Ihnen die nachstehende schriftliche Einwilligungserklärung. Die Einwilligungserklärung muss mindestens 2 Wochen vor dem Jubiläumstag beim Rathaus vorliegen, damit eine Veröffentlichung stattfinden kann.

Die Einwilligung ist auf unbestimmte Zeit gültig und kann jederzeit schriftlich widerrufen werden.

Das Formular -Einwilligung zur Veröffentlichung von Jubilaren- ist auch im Rathaus erhältlich und kann über unsere Homepage heruntergeladen werden.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Gewiß unter Tel. 07232/3811-23 gerne zur Verfügung.

 

Ihr

Thomas Karst
Bürgermeister

 


Weiterführende Informationen:

Link in diesem Fenster öffnen. Einwilligung zur Veröffentlichung von Jubilaren

Nachricht vom: 31.07.2018